22. September 2010

logoNews

EURONICS verstärkt Newsletter-Marketing mit WAi Booster


product

Realtime Marketing-Tool aus dem Hause der DCI AG erhöht Reichweite

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Ziele des Newsletter-Marketings von EURONICS Deutschland sind, neue Kunden zu erreichen sowie neue Kanäle zu Bestandskunden zu schaffen. Dazu setzt das Unternehmen den WAi Booster aus dem Hause der DCI AG ein. EURONICS versendet seine Kunden-Newsletter nicht nur per Mail, sondern bewirbt auf der Seite www.euronics.de die Inhalte zusätzlich mit dem WAi Booster an prominenter Stelle. Der WAi Booster ist eine Art „Business-Twitter“ mit dem Unternehmen schnell und einfach Newsletter-Inhalte über einen Ticker auf Webseiten veröffentlichen können.

DCI AG-Vorstand Michael Mohr: „Trotz Spam-Problematik steckt im Newsletter-Marketing immer noch ein großes Potential und Unternehmen können damit eine beachtliche Werbewirkung erzielen. Allerdings ist für Unternehmen der Aufbau eines E-Mail-Verteilers teuer und das Einholen von Erlaubnissen äußerst schwierig. Beim Newsletter-Marketing mit dem WAI Booster wird keine Erlaubnis gebraucht und der E-Mail-Posteingang der Zielgruppe nicht strapaziert.“

Beim Newsletter-Versand mit dem WAi Booster wird dem regulären Verteiler eine spezielle E-Mail-Adresse hinzugefügt. Sobald der Newsletter an diese Adresse gesendet wird, sind die Informationen auch schon in Echtzeit auf dem WAi Booster online. Michael Härle, Leiter eCommerce von EURONICS Deutschland: „Realtime Newsletter-Marketing ist für uns sehr wichtig. Unsere Aktionen müssen in kürzester Zeit zur Zielgruppe übermittelt werden. Zudem erhöhen wir mit dem WAi Booster die Reichweite unserer eigenen Push-Aktionen. Durch den WAi Booster sind unsere Newsletter-Inhalte auch sofort über andere Kanäle wie Facebook, Twitter, iGoogle und RSS verfügbar.“

Weitere Informationen unter: www.dci.de/booster

Über EURONICS:

Neue Technologien wie HD-TV, 3D-TV oder exklusive Audio- und Hifi-Lösungen gehören gleichermaßen zum Sortiment wie die konventionellen Produkte der Unterhaltungselektronik und der Sparte Haushaltsgeräte. Die Genossenschaft zählt in Deutschland 1.824 Mitglieder an über 2.000 Standorten mit rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Mit einem Gesamtumsatz von 3,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2008/2009 ist EURONICS der zweitgrößte Marktteilnehmer der Branche in Deutschland.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Aktuell ist die Verbundgruppe mit 26 Mitgliedern in 31 Ländern an über 11.000 Standorten aktiv und erzielte 2009 einen Gesamtumsatz von 14,1 Milliarden Euro. Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 6.400 Mitgliedsunternehmen beschäftigt. In Europa gilt EURONICS als größte Verbundgruppe der Branche.


Über die DCI AG:

Die DCI AG ist Experte für digitale Verkaufsförderung. Mit innovativen Technologien und Produkten bietet die DCI AG erfolgreiche Lösungen im Bereich Online-Marketing, E-Mail-Marketing und Content für Werbetreibende, Portalbetreiber, Verlage und Agenturen. Der DCI-Konzern beschäftigt zurzeit insgesamt 85 Mitarbeiter, davon 60 in der Produktionsgesellschaft in Brasov, Rumänien, und 13 in der Tochterfirma ITscope in Karlsruhe.

Pressekontakt:

DCI Database for Commerce and Industry AG

Michael Mohr - Vorstand
Enzianstr. 2
82319 Starnberg

Telefon: 08151-265-610
Mobil: 0177-7776647
Telefax: 08151-265-80610